Unternehmensgruppe Gross

Service Wohnen Riegelsberg

Logo Service Wohnen

Angenehm Leben

Vertraute Umgebung, Komfort, Sicherheit und Freiheit, kurz gesagt: angenehm leben im Alter oder mit einer Behinderung, dies ist die Grundidee des Service Wohnens. Sie wohnen mit Ihren eigenen Möbeln in schönen 2-, 3- oder 4-Zimmer-Wohnungen. Im Übrigen: Die tollen Maisonettewohnungen stehen jedermann zur Anmietung offen.

Die Appartements sind hochwertig ausgestattet und weisen einen modernen Zuschnitt auf. Darüber hinaus sind sie bis auf zwei barrierefrei und teilweise sogar behindertengerecht konzipiert. Für Ihre Sicherheit sorgt eine Notrufeinrichtung zum Pflegedienst der Arbeiterwohlfahrt (AWO).

Details »

Grundversorgung und zusätzliche Leistungen

Neben einer Grundversorgung können Sie individuell und damit kostensparend zusätzliche Leistungen der AWO im Rahmen eines Wahlservice hinzuerwerben. Durch die zentrale und dennoch ruhige Lage des Gebäudes in der Gemeinde Riegelsberg sind Sie weiterhin voll in das tägliche Leben integriert, können sich aber auch jederzeit zurückziehen und Ihre Ruhe genießen.

Sie sehen, das Service Wohnen bietet Ihnen weiterhin Ihre gewohnte Freiheit, verbunden mit dem Vorteil, bei Bedarf die notwendige Betreuung kostengünstig bei einem anerkannten Pflegedienst in Anspruch zu nehmen.

Details »


Lage

Der Wohnpark Riegelsberg, Saarbrücker Str. 25, wurde nach nur einjähriger Bauzeit im Frühsommer 1999 auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei GROSS in Riegelsberg fertig gestellt.

Durch die zentrale und gleichzeitig ruhige Lage in der Nähe des Rathauses erreichen Sie fußläufig in kürzester Zeit: Ärzte, Apotheken, Banken, Bus, Behörden, Cafés, Einkaufszentrum, Friseur, Kirche, Markt, Post, Restaurants, Taxi, etc.

Ein kleiner Wald mit Biotop in unmittelbarer Nähe lädt Sie zum Spaziergang und Ausruhen ein. Zu Ausflügen in die Landeshauptstadt Saarbrücken benötigen Sie mit dem Wagen oder dem Linienbus nur etwa 15-20 Minuten.

Sie können somit Ihren Tagesablauf immer individuell und abwechslungsreich gestalten.

Ihre Wohnung

Ihre Wohnung wurde nach modernsten bautechnischen Gesichtspunkten in hervorragender Qualität erstellt. Sie können wählen zwischen einer 2-, 3- oder sogar 4-Zimmer-Wohnung, mit Küche oder Küchenzeile, Duschbad oder Bad. Jede Wohnung verfügt über einen Abstell raum im Keller. Egal, für welche Wohnung Sie sich entscheiden, Sie haben immer einen Süd-Balkon und somit helle und freundliche Räume. Die Wohnfläche beträgt je nach Größe ca. 52-148 m2. Für Ihren Wagen können Sie in der Tiefgarage auf Wunsch einen Stellplatz anmieten.

Komfort und Sicherheit werden beim Service Wohnen großgeschrieben. So verfügt jede Etage über eine Müllabwurfanlage, die Ihnen den Weg zur Mülltonne erspart. Damit Sie Ihr Appartement trockenen Fußes erreichen, wurde ein überdachter Laubengang angelegt. Sollten Sie sich für eine Wohnung in den oberen Etagen entscheiden, steht Ihnen ein behindertengerechter Aufzug zur Verfügung, der nachts aus Sicherheitsgründen nur noch mit Ihrem Wohnungsschlüssel bedient werden kann.

Bis auf zwei Wohnungen sind alle barrierefrei und teilweise auch behindertengerecht ausgelegt. Dies bedeutet, keine Schwellen in Ihrem Appartement, abgesenkte Duschtassen und extra breite Flure und Türen sind selbstverständlich. Ausgestattet sind die Wohnungen alle mit Parkett und Terrakotta-Fliesen, was den Pflegeaufwand gering hält. Zusätzlichen Komfort bieten die elektrisch betriebenen Rolläden. Alles kleine aber nützliche Dinge, die das tägliche Leben erleichtern.

Damit Sie Ihren individuellen Geschmack bei der Möblierung verwirklichen können, wurde von einer einheitlichen Einrichtung der Wohnungen abgesehen. Zeichnen Sie Ihre Möbel in die beigefügten Grundrissskizzen mit dem Lineal doch einfach einmal ein!

Impressionen Service Wohnen
Grundrisse Wohnungen
Typ I: ca. 52 m2 Typ II: ca. 61 m2 Typ III: Maisonette, ca. 152 m2

Service

Die Grundversorgung erfolgt, wie schon erwähnt, durch die Arbeiterwohlfahrt, einem allgemein anerkannten Pflegedienst.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich durch den Wahlservice der AWO Ihren Betreuungsumfang beim Service Wohnen selbst zusammenzustellen, z. B. unter Mithilfe Ihres Hausarztes. Diese Regelung erspart Ihnen gegenüber dem Pauschalangebot eines normalen Alten- oder Pflegeheimes einiges an Kosten. Eine Übersicht der Leistungen sowohl des Grund- als auch des Wahlservice finden Sie nachfolgend.

Ganz wichtig: Für Ihre Sicherheit ist immer gesorgt. Über eine einfach zu bedienende Notrufeinrichtung ist Ihre Wohnung durchgehend mit dem Ambulanten Pflegedienst der Arbeiterwohlfahrt verbunden.

Leistungen des Grundservice

Der Grundservice beinhaltet folgende Leistungen

  • Wöchentliche Sprechstunden für Beratungen und Auskünfte in allen Angelegenheiten des täglichen Lebens
  • Möglichkeit der Teilnahme an Seniorennachmittagen, Diavorträgen, Bastel- oder Spielnachmittagen, Ausflügen usw.
  • Organisation von Therapieangeboten (Gymnastik, Tanz, Ergotherapie, Sporttherapie)
  • Hilfen, Klärung und Beratung in Behördenangelegenheiten
  • Hausnotruf (Anschluss, Vorhalten, Überwachung und Instandhaltung der Endgeräte / durchgehende Besetzung einer Notrufbereitschaft für den Not- und Krankheitsfall durch den Ambulanten Pflegedienst der AWO im Köllertal)

Leistungen des Wahlservice

Die nachstehenden Leistungen des Wahlservice entsprechen dem derzeitigen Stand der Vereinbarungen der AWO mit den Kranken- und Pflegekassen des Saarlandes. Soweit sich diese Vereinbarungen ändern, gilt diese Veränderung auch für die angebotenen Leistungen.

  • Häusliche Pflege: Kleine und/oder große Morgen-/Abendtoilette, Lagern/Betten, Mobilisation, Hilfe bei Nahrungsaufnahme, Sondenkost bei implantierter Magensonde (PEG), Darm- und Blasenentleerung, Hilfestellung zum Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung, Beheizen und Reinigung der Wohnung, Wechseln und Waschen von Wäsche und Kleidung, kleiner und/oder großer Einkauf, Zubereitung einer warmen und/oder sonstigen Mahlzeit , Pflegesätze nach § 37 Abs. 3 SGB XI
  • Häusliche Krankenpflege (gemäß § 132 SGB V in Verbindung mit § 37 SGB V): Vorbereitung und Durchführung physikalischer Maßnahmen, Durchführung prophylaktischer Maßnahmen, Stellung und Verabreichung von Injektionen, jeweils nach ärztlicher Verordnung, Anlegen und Wechseln von Verbänden und Durchführung von Wundbehandlungen
  • Teilnahme am Gästeessen im Gebäude der AWO am Markt in Riegelsberg
  • Belieferung durch den Fahrbaren Mittagstisch

Kosten

Die monatliche Grundmiete bewegt sich derzeit je nach Wohnungstyp und -lage zwischen 410,00 € für ein barrierefreies 2-Zimmer-Appartement und 950,00 € für eine luxuriöse Maisonettewohnung mit behindertengerechtem Ausbau. Die Miete für einen Tiefgaragenstellplatz beträgt 50,00 € im Monat.

Auch das Grundversorgungspaket der AWO ist preisgünstig zu erwerben. Für den Wahlservice richten sich die Preise im Grundsatz nach den jeweils gültigen Pflegesätzen. Gerne leiten wir Ihre Fragen in diesem Zusammenhang an die AWO weiter, die Sie kompetent beraten wird. Vorteilhaft für Sie ist auf jeden Fall die Tatsache, dass die Kosten der Versorgungspakete bei medizinischer Notwendigkeit von der Pflegeversicherung getragen werden.

Vergleichen Sie unser Service-Wohnen einmal mit üblichen Angeboten von Altenheimen. Sie werden sehen: durch die marktüblichen Mieten, die günstige Grundversorgung und die individuelle Wahl der Zusatzleistungen sparen Sie gegenüber einem normalen Platz im Alten- oder Pflegeheim bares Geld. Und mit dem können Sie sich manches Extra gönnen!

Vorteile

Sehen Sie sich nachstehend nochmals Ihre Vorteile an, die Sie bei einer Entscheidung für das Service Wohnen haben

  • Wohnen in Ihrer vertrauten Umgebung
  • Erhalt Ihrer Selbständigkeit
  • Erhalt Ihres individuellen Lebensstils
  • Soziale Integration
  • Gute und zentrale Wohnlage
  • Wohnungen in gehobener Ausstattung mit Süd-Balkon
  • Wohnungen pflegleicht durch Parkett und Terrakotta-Fliesen
  • Behindertengerechter Ausbau je nach Wohnungstyp
  • Barrierefreier Ausbau bis auf zwei Wohnungen
  • Anerkannter Pflegedienst durch die Arbeiterwohlfahrt
  • Kostenreduzierung durch Auswahl der Serviceleistungen
  • Notrufeinrichtung

Fordern Sie kostenlos unser Infopaket an unter +49 (0) 6806 4004 oder schicken Sie eine Mail an team@gross-saar.de. Wir beraten Sie gerne!